Auslandsauskunft

Bonitätsprüfung internationaler Unternehmen: Creditreform Auslandsauskunft

Sicherheit für Ihre internationalen Geschäfte

Wir identifizieren und überprüfen für Sie jedes aktive Wirtschaftsunternehmen auf der Welt

Creditreform Auslandsauskünfte und Bonitätsbewertung ermöglichen es Ihnen, Ihre internationalen Geschäfte über selektierte Wirtschaftsinformationen sicher zu gestalten und Ihre Kreditrisiken zu reduzieren.

Creditreform kann Auskünfte aus allen Ländern liefern. Zusätzlich stehen unseren Kunden 30 Millionen Firmeninformationen aus 27 europäischen Ländern zum Online-Abruf zur Verfügung.

Darüber hinaus bieten wir Auftragsrecherchen, Wirtschaftsinformationen und Bonitätsbewertungen für jedes wirtschaftsaktive Unternehmen weltweit. Qualifizierte Mitarbeiter, die Land, Leute und Sprache kennen, recherchieren vor Ort in allen öffentlich zugänglichen Quellen (sogenannte "Primäre Informationsquellen") und offerieren Ihnen Wirtschaftsinformationen sowie Bonitätsbilanzen inkl. Bonitätsbewertungen. Das sind beispielsweise die örtlichen Handels-, Unternehmens- und Melderegister oder Gerichte.

Außerdem stellt Creditreform vor Ort eigene Recherchen an, unter anderem Lieferantenrückfragen, Selbstauskünfte, Platzrecherchen oder internes Inkassowesen (sogenannte "Sekundäre Informationsquellen").

In Deutschland, Österreich und in den meisten mittel- und osteuropäischen Ländern aktualisieren wir permanent unsere Daten, beispielsweise in Form von regelmäßigen Selbstauskünften, Bonitätsanalysen und -bewertungen. Dies erhöht zum einen die Qualität unserer Wirtschaftsinformationen, hilft uns aber auch, den Datenbestand zu erhöhen und Ihnen Basisinformationen sowie Bonitätsauskünfte direkt über unsere Online-Datenbank zur Verfügung zu stellen.

Vorteile

  • Weit über 30 Millionen Wirtschaftsauskünfte und Bonitätsbewertungen aus 27 Ländern Europas
  • Informationsrecherche, Wirtschaftsinformationen und Bonitätsbewertungen im Land und direkt vor Ort; Qualitätssicherung durch die Auslandsauskunftsabteilung des Verbandes der Vereine Creditreform
  • Primäre Informationsquellen: nationale Handels-, Unternehmens- und Melderegister oder Gerichte
  • Sekundäre Informationsquellen: Lieferantenrückfragen, Selbstauskünfte, örtliche Tages- und Wirtschaftspresse, Platzrecherchen, internes Inkassowesen
  • Sofortige Lieferung von Informationen, die in der Online-Datenbank erfasst sind
  • Auftragsrecherchen, Wirtschaftsinformationen und Bonitätsbewertungen für jedes wirtschaftsaktive Unternehmen weltweit
  • Netzwerk zur effizienten Informationsbeschaffung weltweit
  • Zentrale Datenbank
  • Einheitliche Validierungen und Qualitätsstandards
  • starkes zentrales Kundendienst-Team mit langjähriger Erfahrung

Dokumente


Produktblatt Auslandsauskunft

(pdf, 520 KB)

Download

© 2016 Creditreform Kassel Dr. Schlegel KG